WTS VATmanager

Die Umsatzsteuer stellt aufgrund der zunehmenden Komplexität der Sachverhalte und fortlaufender Rechtsänderungen hohe Anforderungen an deklarationspflichtige Unternehmen. Daher nimmt die Bedeutung der indirekten Steuern, insbesondere der Umsatzsteuer, immer weiter zu. Neben dem deutschen Steuerrecht rücken auch internationale Rechtsgrundlagen in den Fokus der Unternehmen, wodurch zunehmend nur noch Steuerspezialisten in der Lage sind, diesen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Damit ein Unternehmen den hohen Ansprüchen der Gesetzgeber und den daraus folgenden Pflichten möglichst effizient und fehlerfrei nachkommen kann, ist eine Einführung von digital unterstützten Standardprozessen essentiell.

Hierdurch lassen sich Fehler frühzeitig erkennen und umsatzsteuerliche Risiken erheblich minimieren. Um die gesetzlichen Anforderungen und das effektive Management der umsatzsteuerlichen Prozesse in Unternehmen optimal umzusetzen, müssen insbesondere die nachstehenden Sachverhalte gelöst werden: 

  • Effizientes Sammeln und Verarbeiten der relevanten Umsatzsteuerdaten in den Unternehmen (inkl. Identifikation der umsatzsteuerlichen Basisdaten)
  • Länderübergreifendes Management der Umsatzsteuerwürdigungsprozesse (Verantwortlichkeiten, Fristenmanagement, etc.)
  • Überwachung und Minimierung von Compliance Risiken

WTS VATmanager Kernfunktionen zur toolbasierten Vorbereitung und Übermittlung von:


Mit dem VATmanager hat die WTS ein webbasiertes Tool zur Unterstützung der wesentlichen umsatzsteuerlichen Verpflichtungen entwickelt, das insbesondere in den Kernfunktionen Reporting, Risikomanagement und umsatzsteuerliche Prozessgestaltung unterstützt.

Durch umfangreiche Funktionsmöglichkeiten ermöglicht der WTS VATmanager eine angemessene Identifizierung, Bewertung, Steuerung und Kontrolle von Umsatzsteuerrisiken.

Das Tool umfasst folgende Module:

  • VATdashboard: Übersicht zu den Abgabeformularen und den hiermit verbundenen Fristen auf einen Blick
  • VATcheckpoint: Transparente Prozessübersicht zu den jeweiligen Workflows der umsatzsteuerlichen Prozesse
  • VAT Risk Management: Zentral erstellte und gepflegte Fragebögen zur Identifizierung von Umsatzsteuerrisiken
  • VATdocumentation: Einheitliche Dokumentenablage, konzipiert als „Single-Point-of-Truth“ 
  • VAT-IDchecker: Einheitliche und geprüfte Stammdatenbasis für Debitoren und Kreditoren

Die unterschiedlichen Module können sowohl als Einzellösung oder als Komplettlösung implementiert werden.


Funktionen/Vorteile auf einen Blick

Adressatenkreis

Konzerne mit diversen Tochtergesellschaften im In- und EU-Ausland

Bei Fragen und Interesse am WTS VATmanager stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH

Stephanie Henseler

Senior Manager
Tel.: +49 221 348 936-264
stephanie.henseler@wts.de

Jürgen Scholz

Partner
Tel.: +49 211 20050-677
juergen.scholz@wts.de

Produktbroschüre

WTS VATmanager

Twitter XING LinkedIn Facebook Youtube
© 2017 WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.