Prof. Dr. Swen Bäuml

Prof. Dr. iur. Swen Bäuml, Steuerberater/Wirtschaftsjurist, kommt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG (Head of Family Office Services), bei der er seit 2012 für das Beratungsfeld Family Office Services verantwortlich war. Zuvor leitete er sechs Jahre lang als Head of Tax die Steuerabteilung des Family Offices von Boehringer Ingelheim. Herr Bäuml ist ausgewiesener Spezialist für die Besteuerung von Familienunternehmen, deren Gesellschaftern sowie die Strukturierung und Besteuerungsfragen bei Family Offices. Insbesondere die Beratung von Unternehmens- und Vermögensnachfolgen und die steueroptimierte Vermögensstrukturierung unter besonderer Berücksichtigung investment- und erbschaftsteuerlicher Aspekte stehen hierbei im Fokus.

Seine Beratungstätigkeit flankiert Prof. Dr. Swen Bäuml mit einer ordentlichen Professur für Steuerrecht an der Hochschule Mainz und der Frankfurt School of Finance & Management. Weiter ist er gefragter Gutachter und Redner, u. a. für das Deutsche Wissenschaftliche Steuerinstitut (DWS) und war Sachverständiger des Finanzausschusses des Bundestages zum Investmentsteuerrecht. Bekannt ist er zudem als Verfasser zahlreicher Fachveröffentlichungen u. a. zum Erbschaftsteuerrecht, zum Investmentsteuerrecht (z. B. Berger/Steck/Lübbehüsen, InvG/InvStG) sowie zum Umwandlungs- und Unternehmenssteuerrecht (z. B. in der Kommentierung Kraft/Edelmann/Bron zum Umwandlungssteuerrecht oder in Prinz/Witt, Handbuch Organschaft). Zudem ist er Mitherausgeber der Großkommentierung Kanzler/Kraft/Bäuml zum Einkommensteuergesetz und der Fachzeitschrift NWB-Wirtschafts- und Steuerrecht.

 

Veröffentlichungen

Kontakt

 


Twitter XING LinkedIn Facebook Youtube
© 2017 WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.