Pressemitteilungen 2017

WTS baut den Bereich Private Clients & Family Office mit Dr. Franz Angermann aus

München, 10/03/2017 – Die Beratungsgesellschaft WTS verstärkt sich mit Dr. Franz Angermann als weiteren Managing Partner am Standort München. Er kommt von der schweizerischen Großbank UBS und wird künftig den Bereich Private Clients & Family Office leiten.

Vor seinem Wechsel zur WTS war Angermann sechs Jahre lang für die UBS tätig. Dort hat er zunächst die Betreuung großer Privatvermögen, Family Offices und Stiftungen in Deutschland verantwortet. Anschließend war er für das Angebot von Direktbeteiligungen, Private Equity und Investmentbank-Lösungen für diese Kundengruppe in Deutschland, Österreich und den Benelux zuständig. Weitere Stationen seiner Karriere waren das Private Wealth Management von Goldman Sachs sowie eine Münchener Kanzlei, wo er als Steuerpartner vermögende Privatpersonen und Family Offices beriet.

„Die Kombination aus seiner Berufserfahrung und seines Know-hows, sowohl in der Vermögensverwaltung und dem Investmentbanking als auch auf den Gebieten Steuern und Recht, macht Franz Angermann zu einer exzellenten Verstärkung für die WTS. Mit ihm als Managing Partner werden wir unseren Bereich Private Clients & Family Office weiter ausbauen“, kommentiert Fritz Esterer, Vorstand der WTS. Dr. Franz Angermann übernimmt bei der WTS die Führung eines prominent besetzten Geschäftsfelds, in dem unter anderem die Partner Dr. Tom Offerhaus und Michael Althof sowie die Partner Of Counsel Prof. Dr. Swen Bäuml und Peter Schulz in der Steuer- und Rechtsberatung tätig sind.

Bei der WTS wird Dr. Franz Angermann insbesondere das Family-Office-Geschäft aufbauen und das bestehende Dienstleistungsangebot um ein konsolidiertes Vermögenscontrolling und die Begleitung der Anlagestrategie dieser Kundengruppe erweitern. Hierfür bietet die WTS ideale Voraussetzungen.

„Die WTS verfügt über besondere Expertise rund um die Automatisierung von Steuerprozessen durch Tax Tools, speziell auch in den Bereichen Financial Services und Asset Management. Zusammen mit ihrem innovativen Business Partnering-Modell, in dessen Rahmen sie komplette Steuerfunktionen ganz oder teilweise darstellt, ergeben sich Synergieeffekte, die wir im Vermögenscontrolling sehr gut nutzen können“, erklärt Dr. Franz Angermann. „Ich freue mich nun sehr auf diese neue, spannende Aufgabe bei der WTS.“

Über die WTS

Die WTS ist eine global agierende Steuerberatungsgesellschaft mit bewusstem Verzicht auf Abschlussprüfung. Das Dienstleistungsangebot wird durch angrenzende Rechtsberatung und umfassende Financial Advisory Services komplettiert. Mit Pioniergeist entwickeln die mehr als 650 Mitarbeiter der WTS innovative und maßgeschneiderte Konzepte, die sie mit hoher Umsetzungskompetenz für ihre Mandanten realisieren.

Die WTS ist in Deutschland an acht Standorten und weltweit über das internationale Netzwerk WTS Global in mehr als 100 Ländern vertreten.

Weitere Informationen unter http://www.wts.de/

Pressekontakt WTS

WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft
Florian Kestler / Kathrin Wittmann
Thomas-Wimmer-Ring 1, 80539 München
Telefon: +49 (0)89 286 46-1565 / 1061
E-Mail: presse@wts.de

Twitter XING LinkedIn Facebook Youtube
© 2017 WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.