Pressemitteilungen 2015

Die WTS verstärkt sich mit dem bekannten Wirtschaftsjuristen und Steuerberater Prof. Dr. Swen Bäuml (41). Der Spezialist für Vermögens- und Nachfolgethemen wechselt zum 01. Oktober als Of Counsel in das Frankfurter Büro der multidisziplinären Beratungsgruppe.
Trotz der zunehmenden Implementierung von Compliance-Management-Systemen stellt die Bekämpfung von Korruption für viele Unternehmen noch immer eine Herausforderung dar. Ein häufig unterschätzter Risikofaktor sind steuerliche Betriebsprüfungen. Dies belegt die aktuelle Studie „Tax, Compliance & Investigations“ der Beratungsgesellschaft WTS, die das Entdeckungsrisiko und die Verfolgung von Korruptionszahlungen durch Steuerbehörden in 38 Ländern untersuchte.
Mit dem Wechsel von Veronika Greger (37) erweitert die WTS ihr Leistungsportfolio um den Bereich Pension Taxation und Altersvorsorge. Zum 1. Juni 2015 wechselte die angesehene Steuerberaterin als Of Counsel in das Beratungsfeld Asset Management and Financial Services der multidisziplinären Beratungsgruppe.
Die WTS stärkt das Beratungsfeld Corporate Tax an ihrem Standort Köln mit einem prominenten Neuzugang. Zum 01. April 2015 wechselt der angesehene Steuerrechtler Prof. Dr. Ulrich Prinz (59) als Of Counsel zur multidisziplinären Beratungsgruppe.
Twitter XING LinkedIn Facebook Youtube
© 2017 WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.