International Project Consulting

In der Service Line betreuen wir Unternehmen mit internationaler Projekttätigkeit, vom Maschinen- und Anlagenbau bis hin zum Dienstleistungssektor.


Die steuerlichen Rahmenbedingungen im Projektstaat und die zunehmende Komplexität im internationalen Umfeld stellen in grenzüberschreitenden Projekten besondere Herausforderungen an die steuerliche Betreuung über alle Projektphasen hinweg. Bereits im Angebotsstadium eines Projekts müssen die speziellen steuerlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden, die wiederum Einfluss auf die Projektgestaltung und -realisierung haben. Unterstützung bei der Registrierung und Abwicklung von Betriebsstätten kann erforderlich sein, ggf.auch im Nachhinein.


Auslandsprojekte beinhalten eine Reihe ernstzunehmender Risiken, die es bereits bei der Projektanbahnung zu berücksichtigen gilt:

  • Ausschluss von öffentlichen Aufträgen
  • Steuerzahlungen aus Hinterziehungstatbeständen sowie strafrechtliche Konsequenzen
  • Dauerhafter Entzug von Arbeitserlaubnissen für Mitarbeiter
  • Mitarbeiteransprüche auf Schadensersatz aus fehlerhafter Entsendungsabwicklung
  • Nachträgliche Steuerzahlungen, Bußgelder, Verspätungszuschläge, Zinsen

Wir bieten

  • Bereitstellen von Spezialwissen zu internationalen und lokalen Rechtsvorschriften
  • Feststellung und Erläuterung der steuerlichen Konsequenzen bei Auslandsprojekten
  • Maßgeschneiderte, praxisnahe und pragmatische Lösungen über alle wesentlichen Rechtsbereiche unter Berücksichtigung der  bestehenden Complianceanforderungen
  • Unterstützung bei der Administration von Betriebsstätten

Bild anklicken zur Vergrößerung

IHR MEHRWERT

  • Zeitsparende und kosteneffiziente Beratung durch unsere jahrzehntelange Erfahrung im Projektgeschäft
  • Frühzeitige Identifizierung kostenrelevanter Faktoren; damit ist Berücksichtigung in der Projektkalkulation und bei der Projektgestaltung gewährleistet
  • Vermeidung/Reduzierung von Steuer- und Haftungsrisiken im Projektstaat
  • Minimierung des Steueraufwands
  • Vereinfachung der steuerlichen Auftragsabwicklung durch Betreuung aus Deutschland heraus
  • Gezielte und damit kosteneffiziente Kommunikation mit ausländischen Beratern und Behörden
  • Muttersprachler für besondere Regionen und Länder



 

Aktuelles

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Partner gerne zur Verfügung:

Ulrike Schellert

Partner
Tel.: +49 89 286 46-138
ulrike.schellert@wts.de

Martin Loibl

Partner
Tel:  +49 89 28646-130
Fax: +49 89 28646-2800
martin.loibl@wts.de

Twitter XING LinkedIn Facebook Youtube
© 2017 WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.